Shiatsu - Ausbildung


ShenDo Shiatsu für Nacken und Schultern

Auch für Anfänger

 

Nacken und Schultern sind empfindliche Körperbereiche, in denen sich immer wieder Verspannungen oder Schmerzen einstellen.

An diesem Tag werden neben Shiatsu- und Akupressuranwendungen, die nicht nur den verspannten Nacken- und Schulterbereich lockern, sondern den ganzen Körper entspannen können, auch Atem- und Körperübungen für Nacken und Schultern zur Selbsthilfe gezeigt.


Seminarinhalte:

  • Atem- und Körperübungen für Nacken und Schultern
  • Shiatsu an Nacken, Schultern und oberem Rücken
  • Wichtige Akupressurpunkte für Nacken, Schultern und Kopf
  • Shiatsu-Behandlungen am Stuhl und auf der Behandlungsliege

Details

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Verlängertes Wochenende

 

Termin: 24. – 26. April 2020

 

Zeit: 

Fr       14 – 18 Uhr

Sa      10 – 18 Uhr

So      10 – 13 Uhr

 

Preis: 220 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Basiskurs intensiv

»Freude an der Berührung«

 

Im Mittelpunkt des ShenDo Shiatsu Basiskurses steht die »Freude an der Berührung«. Sie werden mit den Grundtechniken von ShenDo Shiatsu vertraut gemacht und lernen Ihren Körper ökonomisch einzusetzen.

In einer Yin-Yang ausgleichenden Anwendung für die Körperrück- und Körpervorderseite erleben Sie die wohltuende und entspannende Qualität der Berührung im ShenDo Shiatsu. Unterstützt wird unser Unterricht durch tägliche Atem- und Bewegungsübungen aus Do In und Qi Gong.

Bereits nach diesem Kurs können Sie ShenDo Shiatsu im Familien- und Freundeskreis als wohltuende Form der Massage anwenden. Falls Sie bereits in einer Praxis an anderen Menschen arbeiten, können Sie jetzt schon das Gelernte einsetzen.

Für den Basiskurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu-Ganzkörpermassage
  • Bewegung aus der Körpermitte (Hara)
  • Shiatsupositionen wie Seiza, Torbogenstellung
  • Mutter- und Sohnhand
  • entspannte Berührung ohne Anstrengung
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • Basistheorie: das Verständnis der Qi-Energie, der Energie-Leitbahnen und ihrer Punkte
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen

 

Empfehlung: Schaubild für Do-In Körperübungen

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

Dieser Kurs ist eine Einführung in ShenDo Shiatsu.

Intensivkurs, 4 Tage

 

Termin: 21. – 24. Mai 2020 (Himmelfahrt)

 

Zeiten: 

Do         14 – 18 Uhr

Fr/Sa    10 – 18 Uhr

So         10 – 13 Uhr

 

Preis: 320 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Ferien-Basiskurs intensiv

»Freude an der Berührung«

 

Im Mittelpunkt des ShenDo Shiatsu Basiskurses steht die »Freude an der Berührung«. Sie werden mit den Grundtechniken von ShenDo Shiatsu vertraut gemacht und lernen Ihren Körper ökonomisch einzusetzen.

 

In einer Yin-Yang ausgleichenden Anwendung für die Körperrück- und Körpervorderseite erleben Sie die wohltuende und entspannende Qualität der Berührung im ShenDo Shiatsu. Unterstützt wird unser Unterricht durch tägliche Atem- und Bewegungsübungen aus Do In und Qi Gong.

 

Bereits nach diesem Kurs können Sie ShenDo Shiatsu im Familien- und Freundeskreis als wohltuende Form der Massage anwenden. Falls Sie bereits in einer Praxis an anderen Menschen arbeiten, können Sie jetzt schon das Gelernte einsetzen.

 

Für den Basiskurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu-Ganzkörpermassage
  • Bewegung aus der Körpermitte (Hara)
  • Shiatsupositionen wie Seiza, Torbogenstellung
  • Mutter- und Sohnhand
  • entspannte Berührung ohne Anstrengung
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • Basistheorie: das Verständnis der Qi-Energie, der Energie-Leitbahnen und ihrer Punkte
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen

Empfehlung: Schaubild für Do-In Körperübungen

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

Dieser Kurs ist eine Einführung in ShenDo Shiatsu.

Intensivkurs, 4 Tage

 

Termin: 9. – 12. Juli 2020

 

Zeiten: 

Do         14 – 18 Uhr

Fr/Sa    10 – 18 Uhr

So         10 – 13 Uhr

 

Preis: 320 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Aufbaukurs (Teil 1)

»Die Energie bewegen«

 

Wir beschäftigen uns mit dem dritten kleinen Energiekreislauf und dem Verlauf der klassischen Energieleitbahnen (Meridiane) der Körperseite von Perikard, Dreifacherwärmer, Gallenblase und Leber.

 

Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für die Seitenlage. Sie lernen die gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu Anwendung entlang des dritten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«. Die Beschäftigung mit dem Modell der Fünf Wandlungsphasen gibt Einblick in die jahrtausendalte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte des Praktikertrainings vor.

 

Do In und Qi Gong regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein »Sprudelnder Quell« der Lebensenergie.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaukurses (Teil 1) können Sie ShenDo Shiatsu als „Wohlfühl-Shiatsu“ zur Entspannung und Regeneration im Wellness-Bereich anbieten.

 

Der gesamte Aufbaukurs besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander gebucht werden können. Alle drei Teile sind Voraussetzung für das weiterführende Praktikertraining.

 

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu für die Seitenlage entlang des dritten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«
  • Verlauf der vier klassischen Meridiane von Perikard, Dreifacherwärmer, Gallenblase und Leber und ihre wichtigsten Akupressurpunkte
  • Verständnis von Yin und Yang
  • Einführung in die Lehre der Wandlungsphasen/Fünf Elemente
  • Meridiandehnungen
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen
  • Meditationen

Literaturempfehlung:

Das Wunder der Wandlung – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh;  Himmlische Punkte – Das Praxisbuch der Akupressur von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

 

Weitere Empfehlung für Schaubilder für den Unterricht und die Praxis:

Shiatsu Meridiane, Die Fünf Wandlungsphasen, Organuhr

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

verlängertes Wochenende (Teil 1)

 

Termin: 8. – 10. November 2019

 

Zeiten: 

Fr         14 – 18 Uhr

Sa        10 – 18 Uhr

So        10 – 13 Uhr

 

Preis: 220 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Aufbaukurs (Teil 2)

»Sprudelnder Quell«

 

Wir beschäftigen uns mit dem zweiten kleinen Energiekreislauf und dem Verlauf der klassischen Energieleitbahnen (Meridiane) auf der Körperrückseite von Herz, Dünndarm, Blase und Niere.

 

Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für die Bauchlage. Sie lernen die gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu Anwendung entlang des zweiten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«. Die Beschäftigung mit dem Modell der Fünf Wandlungsphasen gibt Einblick in die jahrtausendalte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte des Praktikertrainings vor.

 

Do In und Qi Gong regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein »Sprudelnder Quell« der Lebensenergie.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaukurses (Teil 2) können Sie ShenDo Shiatsu als „Wohlfühl-Shiatsu“ zur Entspannung und Regeneration im Wellness-Bereich anbieten.

 

Der gesamte Aufbaukurs besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander gebucht werden können. Alle drei Teile sind Voraussetzung für das weiterführende Praktikertraining.

 

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu für die Bauchlage entlang des zweiten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«
  • Verlauf der vier klassischen Meridiane von Herz, Dünndarm, Blase und Niere und ihre wichtigsten Akupressurpunkte
  • Verständnis von Yin und Yang
  • Einführung in die Lehre der Wandlungsphasen/Fünf Elemente (Feuer- und Wasser-Element)
  • Meridiandehnungen
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen
  • Meditationen

Literaturempfehlung:

Das Wunder der Wandlung – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh;  Himmlische Punkte – Das Praxisbuch der Akupressur von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

 

Weitere Empfehlung für Schaubilder für den Unterricht und die Praxis:

Shiatsu Meridiane, Die Fünf Wandlungsphasen, Organuhr

 

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

verlängertes Wochenende (Teil 2)

 

Termin: 27. – 29. März 2020

 

Zeiten: 

Fr         14 – 18 Uhr

Sa        10 – 18 Uhr

So        10 – 13 Uhr

 

Preis: 220 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Aufbaukurs (Teil 3)

»Aus dem Bauche lächeln«

 

Wir beschäftigen uns mit dem ersten kleinen Energiekreislauf und dem Verlauf der klassischen Energieleitbahnen (Meridiane) auf der Körpervorderseite von Lunge, Dickdarm, Magen und Milz.

 

Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für die Rückenlage. Sie lernen die gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu Anwendung entlang des zweiten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«. Die Beschäftigung mit dem Modell der Fünf Wandlungsphasen gibt Einblick in die jahrtausendalte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte des Praktikertrainings vor.

 

Do In und Qi Gong regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein »Sprudelnder Quell« der Lebensenergie.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaukurses (Teil 3) können Sie ShenDo Shiatsu als „Wohlfühl-Shiatsu“ zur Entspannung und Regeneration im Wellness-Bereich anbieten.

 

Der gesamte Aufbaukurs besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander gebucht werden können. Alle drei Teile sind Voraussetzung für das weiterführende Praktikertraining.

 

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu für die Rückenlage entlang des ersten sogenannten »Kleinen Energiekreislaufs«
  • Verlauf der vier klassischen Meridiane von Lunge, Dickdarm, Magen und Milz und ihre wichtigsten Akupressurpunkte
  • Verständnis von Yin und Yang
  • Einführung in die Lehre der Wandlungsphasen/Fünf Elemente
  • Meridiandehnungen
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen
  • Meditationen

Literaturempfehlung:

Das Wunder der Wandlung – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh;  Himmlische Punkte – Das Praxisbuch der Akupressur von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

 

Weitere Empfehlung für Schaubilder für den Unterricht und die Praxis:

Shiatsu Meridiane, Die Fünf Wandlungsphasen, Organuhr

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

verlängertes Wochenende (Teil 3)

 

Termin: 1. – 3. Mai 2020

 

Zeiten: 

Fr       14 – 18 Uhr

Sa      10 – 18 Uhr

So      10 – 13 Uhr

 

Preis: 220 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen

Kursleiter:

Nirgun W. Loh


Praktiker-Training

»Gesundheit in die Hand nehmen«

Das Praktiker-Training bietet eine intensive Auseinandersetzung mit den Fünf Elementen als Möglichkeit, Gesund-Sein zu erlernen und diesen Prozess mit ShenDo Shiatsu zu unterstützen. Fünf Unterrichtsblöcke von je fünf Tagen sind jeweils einem Element (Wandlungsphase) gewidmet. Sie lernen die umfassende körperliche, emotionale und mental-geistige Bedeutung der Elemente in Ihrer eigenen Persönlichkeit verstehen und mit ShenDo Shiatsu zu be-greifen.

 

Über Behandlungen/Anwendungen der zugeordneten Organmeridiane und über meridianfreie Sessions erfahren Sie zudem, wie mit ShenDo Shiatsu die Ordnungskraft der Fünf Elemente unterstützt wird und Selbstheilung geschehen kann.

 

So wird das Fundament für eine professionelle gesundheitspädagogische Praxis gelegt.

Zu den 26 Ausbildungstagen sind zusätzlich fünf ShenDo Shiatsu Anwendungen zur eigenen Erfahrung bei dem/r Ausbildungslehrer/in obligatorisch.

 

Das ShenDo Shiatsu-Praktiker-Training schließt nach der erfolgreichen theoretischen und praktischen Prüfung mit einem Zertifikat zum/r ShenDo Shiatsu-Praktiker/in ab.

Dies eröffnet die Möglichkeit, ein aktives Mitglied im Verband für ShenDo Shiatsu zu werden.

 

Die Kosten für die fünf ShenDo Shiatsu-Anwendungen sowie die abschließende Prüfung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

 

Ausbildungsinhalte:

  • intensives Studium der Fünf Elemente (Wandlungsphasen), ihre Dynamik und systemische Ordnungskraft
  • genauer Verlauf der 12 Hauptmeridiane, Funktionen, Wahrnehmung der Meridian-Qualität, Dehnungen und Behandlungsmöglichkeiten
  • fortgeschrittene ShenDo Shiatsu-Techniken
  • Aufbau einer ShenDo Shiatsu Anwendung
  • Grundlagen einer professionellen gesundheitspädagogischen Praxis
  • Erlernen der ShenDo Shiatsu-Zehner-Serie nach den Fünf Elementen
  • praktische Anwendung der ShenDo Shiatsu-Zehner-Serie an einem Klienten
  • mit Protokollieren
  • Einführung in die ShenDo Shiatsu-Berufsordnung (für gesundheitspädagogische Arbeit mit ShenDo Shiatsu)
  • Erlernen von Gesundheits-Übungsreihen aus China und Japan
  • Meditationen

Literaturempfehlung:

Das Wunder der Wandlung – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh;  Himmlische Punkte – Das Praxisbuch der Akupressur von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

 

Weitere Empfehlung für Schaubilder für den Unterricht und die Praxis:

Shiatsu MeridianeDie Fünf WandlungsphasenOrganuhr

 

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

Details

 

5 Teile – jeweils mittwochs bis sonntags, Teil 6 (Prüfungs- und Abschlusswochenende): Freitag bis Sonntag

(insgesamt 26 Tage)

 

Termine:

Teil 1:    voraussichtlich Herbst 2020 

Teil 2:    

Teil 3:    

Teil 4:   

Teil 5:     

Teil 6:  voraussichtlich Herbst 2021    

Prüfungsgebühr: 100 €

 

Zeiten:

Mi            14 – 18 Uhr

Do-Sa      10 – 18 Uhr

So            10 – 13 Uhr

 

Preis: 1990 € 

bei Ratenzahlung: 2025 €

 

Veranstaltungsort:

ShenDo-Haus Stellshagen