Seminare

ShenDo Fest

Glück teilen

 

An diesem Wochenende wollen wir Lebensfreude genießen und Kraft tanken – beim Tanzen, bei Übungen, die unser Körperbewusstsein und die Liebe zu unserem Körper vertiefen und mit sanfter Körperberührung durch Shiatsu. In kleinen Meditationen können wir zur Ruhe 

kommen und Gelassenheit und Entspannung finden.

 

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung; hier ist Raum für Spaziergänge, Massagen, Sauna oder Nichtstun.

Details

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Termin: 6. – 9. September 2018

 

Zeiten: 

Do     16 – 18 Uhr

Fr.     10 – 13 Uhr

Sa.    10 – 13 Uhr

So.    10 – 13 Uhr

 

Preis: 190 € 

 

 

Ihre Anfrage wird von uns geprüft und schriftlich bestätigt. Dies ist noch keine Buchung.

 Sakina K. Sievers

    Nirgun W. Loh



Retreat: Heilung und Stille

Tief entspannen und Kraft tanken

 

Dieses Retreat lädt dazu ein, das neue Jahr in Ruhe und Entspannung zu beginnen. Durch ausgewählte Meditationen, traditionelle Atem- und Bewegungsübungen und das Singen des Moola-Mantras wird der Weg dazu bereitet.

 

Das Retreat beinhaltet:

  • aktive und stille Meditationen
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Mi Dai Gong, die traditionelle Methode des Reissack-Klopfens zur tiefen inneren Reinigung
  • Aura-Soma, die heilende Kraft von Düften und Farben
  • Singen des Moola-Mantras zur Unterstützung der inneren Harmonie
  • Deeksha, eine Energieübertragung
  • die Nachmittage stehen zur freien Verfügung; hier ist Raum für Spaziergänge, Massagen, Sauna oder Nichtstun

 

Details

 

Termin: 27. – 30. Dezember 2018

 

Zeiten: 

Do.         16 – 18 Uhr

Fr.           10 – 13 Uhr

Sa.         10 – 13 Uhr

So.         10 – 13 Uhr

 

Preis: 190 €

 

 

Ihre Anfrage wird von uns geprüft und schriftlich bestätigt. Dies ist noch keine Buchung.

Sakina K. Sievers

     Nirgun W. Loh



Seminare mit Dr. Rahasya F. Kraft

Psychologie der Energiezentren                                Der Violette Strahl - Das Kronenchakra

Die Sieben Tore des Erwachens

 

Das Leben wirklich zu leben bedeutet, es so anzunehmen wie es ist. Jede Situation, in der wir uns gerade befinden, ist genau die Richtige, in der wir lernen und in der unser Bewusstsein wächst.

 

Unser zwanghaftes Bestreben nach Anderssein und unser inneres Argumentieren halten uns von der Wirklichkeit getrennt. Wir verlieren unsere Energie in diesem Konflikt und das spiegelt sich in der äußeren Welt wider. Wandel geschieht nicht durch unseren Versuch uns zu ändern, sondern indem wir erlauben, dass all unsere inneren Konflikte sich auflösen.

 

Jede Erfahrung im Leben ist eine Tür: unser Leiden und unser Schmerz ebenso wie die glücklichsten Momente unseres Lebens. Die Sieben Tore des Erwachens bieten ein tiefes Verständnis, wie wir die Tore der Erfahrung öffnen können.

 

Bewusstsein ist Eins – es scheint sein Licht von Innen auf all das, was wir sind. So wie das Licht sich im Leben offenbart, zeigt es sich aufgeteilt in eine Vielfalt von Schwingungen und Farben, wie in einem Regenbogen. Mit jeder Farbe des Regenbogens können wir uns an das Licht in unserem Inneren erinnern. Durch jede Erfahrung im Leben können wir im Hintergrund das Einssein des Bewusstseins erkennen und uns öffnen für Frieden, Liebe und grundlose Freude.

 

In einer Reihe von sieben Kursen beleuchten wir die Hauptportale zur Einheit des Bewusstseins. Durch das Erfahren, Annehmen und Verstehen der komplexen Persönlichkeitsmuster in Bezug auf die sieben Chakren oder Energiezentren im menschlichen Seelenkörper und durch das Empfangen von Oneness Blessings kann die Anspannung hinter den inneren Konflikten bewusst werden und eine Öffnung für eine neue Vision des Lebens geschieht.

 

In jedem Kurs erkunden wir einen anderen Strahl des Bewusstseins. Insgesamt bieten wir sieben Kurse an, die das ganze Spektrum des Regenbogens unseres Wesens umfassen: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Königsblau und Violett.

 

Die Kurse können auch einzeln gebucht werden. Jeder Kurs ist in sich abgeschlossen.

 

Der siebte Kurs öffnet die Möglichkeit, das Tor des violetten Strahls zu öffnen. Violett ist die Farbe des siebten Chakras oder Kronenzentrums, das sich mittig oben auf dem Kopf befindet.

 

In einigen Traditionen wird der Krone das Violett zugeschrieben, in anderen Traditionen ist es das Weiß, in dem  alle  Farben enthalten sind.  Der Energiefluss im siebten Chakra bestimmt unsere Verbindung mit dem Ganzen, dem Universum, dem Göttlichen, wo alle Dualität sich auflöst. Yin und Yang, das Männlich-Weibliche im Inneren ist im Gleichgewicht. Violett steht im Bewusstsein für Integration und Transformation, Einssein, Meditation und Heilung. Weiß repräsentiert Achtsamkeit und die spiegelhaften Qualitäten des Bewusstseins, den Zeugen in der Mitte und das ungeteilte Licht im Regenbogen.

 

Wenn die Energie hier verzerrt und dieses Tor geschlossen ist, fühlen wir uns vom Ganzen abgeschnitten, zersplittert, isoliert und deprimiert. Wir haben eine egozentrierte und resignierte Haltung und leben in Gram. Das Violett steht in Unbewusstheit für ein tiefes Bedürfnis nach Heilung und ein Ungleichgewicht der inneren männlich-weiblichen Polarität. Das Weiß steht im Unbewussten für Tod, Verlust und einen Ozean an ungeweinten Tränen.

 

Durch AuraSoma, Meditation und Satsang werden wir achtsam und klar und bringen das Licht der Liebe und Bewusstheit in die Muster und die Geschenke des siebten Chakras, sowohl individuell als auch kollektiv. Wir erlauben der Gnade Heilung in das Kronenzentrum zu bringen.

 

Wenn das Kronenchakra von Bewusstsein durchdrungen ist, fließt die Energie vom Himmel zur Erde und wieder zurück, frei und durch uns hindurch. Wir bewegen uns jenseits der männlich-weiblichen Polarität und sind eins mit uns selbst, dem Universum und dem Göttlichen.

 

Wir erleben Normalität und leisten Dienst, ohne der Handelnde zu sein. Alles wird einfach und heilig, wir erfahren Heilung auf der tiefsten Ebene.

Details

 

Termin: 3. – 7. August 2018

 

Zeiten:

11.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Preis: 650 €

Veranstaltungsort:

Gutshaus Parin/Ostsee

Ihre Anfrage wird von uns geprüft und schriftlich bestätigt. Dies ist noch keine Buchung.

Dr. Rahasya Fritjof Kraft

 

Mystiker, Arzt, spiritueller Lehrer und Autor; arbeitet seit mehr als 33 Jahren mit Menschen. Sein Zusammentreffen mit dem zeitlosen Meister Osho transformierte sein Leben und führte zu einem tiefen Verstehen seines inneren Wesens.

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: 

www.shendo-verlag.de



Kommunikation des Herzens

Dr. Rahasya Fritjof Kraft

Dieses Training fördert die Kommunikationsfähigkeit als eine Kunst, mit Menschen zu sein. Es unterstützt Meditation, Liebe und Bewusstheit und behandelt viele, für einen guten Therapeuten und Heiler wichtige Themen. Es benutzt die Einsichten der modernen Psychologie, um jenseits des psychologischen Rahmens, jenseits des Verstandes zu gehen und das Wesen, das SEIN aufzudecken.

 

Dieses Training beinhaltet Vorträge, Meditation und das Praktizieren von Einzelsitzungen unter Supervision. Gleichzeitig ist es ein tiefer Selbsterfahrungsprozess.

 

Die größte Heilung passiert immer durch die liebevolle Präsenz des Gesprächspartners oder Therapeuten, die erlernten Techniken sind nur eine Unterstützung der Präsenz.

 

Das Training ist offen für alle, die ihr Wesen bis in die Tiefe entfalten möchten, insbesondere für Menschen in heilenden, helfenden und beratenden Berufen, wie z.B. Meditationslehrer, Sozialpädagogen, Körper- und Ergotherapeuten, Pfleger, Ärzte, Psychologen und Lehrer. 

Das Training beinhaltet:

1. Selbsterfahrung des Therapeuten

  •    Meditation
  •    Bewusstheit
  •    Zentrierung
  •    die Verbindung zum eigenen Herzen finden
  •    aus seiner eigenen inneren Quelle auf den         Moment spontan antworten
  •    arbeiten aus einem Zustand der »inneren           Leere«
  •    Türen zum SEIN öffnen
  •    in »Synchronizität« mit dem Klienten                   arbeiten
  •    seine eigenen »blinden Flecke« lieben lernen
  •    Beziehungen eingehen und auflösen    
  •    Projektionen erkennen         

2. Klientenorientierte Fähigkeiten

  •    Unterstützung des Klienten darin, seine             eigene Intuition zu entdecken und weiter zu     entwickeln, um seine Probleme selbst zu           lösen
  •    Erlernen der »Alchemie der Akzeptanz und       der Transformation«
  •    die Anatomie des »Schmerzkörpers«
  •    die Schichten des Geistes erforschen und         verstehen
  •    eine Brücke schlagen zwischen dem                   psychologischen Problem und der                       Bewusstheit über
  •    dem zu Grunde liegenden Energiemuster
  •    NLP und Kommunikationsgrundlagen
  •    die Einstellung des Klienten zu seinen                 Lebensthemen herausarbeiten
  •    Bewusstheit über das Beziehungsspiel               zwischen Klient und Praktiker/Therapeut
  •    Kommunikation über das Herz
  •    Arbeit durch »Transmission«
  •    Erforschung von existentiellem Verstehen         gegenüber intellektuellem Verstehen
  •    Erlernen der Grundlagen von Energielesen
  •    Situationen mit »schwierigen« Klienten

Details

 

Termin: 9. – 14. August 2018

 

Zeiten: 

Do.                         11.00 Uhr – 18.00 Uhr

Fr./Sa./So./Mo.   10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Di.                          10.00 Uhr – 14.00 Uhr

 

Preis: 720 €

Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 31.3.2018

 

Preis: 690 €

Ihre Anfrage wird von uns geprüft und schriftlich bestätigt. Dies ist noch keine Buchung.

Dr. Rahasya Fritjof Kraft

 

Mystiker, Arzt, spiritueller Lehrer und Autor; arbeitet seit mehr als 33 Jahren mit Menschen. Sein Zusammentreffen mit dem zeitlosen Meister Osho transformierte sein Leben und führte zu einem tiefen Verstehen seines inneren Wesens.

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: 

www.shendo-verlag.de